LG Warstein-Rüthen






Besucherzähler:

46629



Username:

Passwort:


Passwort vergessen?!?

5.10.2017: LG beendet die Saison beim Werfertag des LTV Lippstadt


Wartete in Lippstadt beim Werfertag gleich mit drei persönlichen Bestleistungen auf, Franziska Berghoff (LG Warstein-Rüthen).

Warstein.Rüthen. Mit dem Werfertag des LTV Lippstadt beendete die LG Warstein-Rüthen die diesjährige Bahnsaison. Kenny Molitor (M14/TV Warstein) erwischte nicht seinen besten Tag, so dass seine Leistungen - 11,69m im Kugelstoßen und 35,80m im Diskuswerfen - nicht an seine persönlichen Bestleistungen (13,19m bzw. 38,85m) herankamen. Dennoch trug er sich gleich zweimal in die Siegerliste ein.
Bei den Mädchen hingegen wartete Franziska Berghoff (W14/TSV Rüthen) zum Saisonschluss noch mit drei p.B. auf. Bei ihrem Sieg im Kugelstoßen stieß sie erstmals 9,36m weit. Im Diskuswerfen wurde sie mit guten 23,95m Zweite und im Speerwerfen belegte sie mit 18.88m Platz sechs. Hier konnte Ina Hagenbruch (W14/TSV) mit der Leistung von 20,31m aufwarten und den 5. Platz erreichen. Julia Jaeger (W14/TSV) hatte im Diskuswerfen mit 19,55m (4. Platz) ihr bestes Ergebnis vorzuweisen. Im Kugelstoßen kam sie auf 7,63m (6. Platz) und im Speerwerfen reichten 18,19m zum 7. Rang.
Ruby Mehn (W15/TSV) hat das Siegen nicht verlernt. Am Samstag warf sie den Speer beim Speerwurf-Meeting des LAZ Soest 24,95m weit und konnte damit den Wettbewerb für sich entscheiden.


Quelle : Hermann Richter
Schon 152 mal aufgerufen


Neuer KommentarNutzer:
Kommentar: